110 Jahre Staudacherhof
Hotel Garmisch-Partenkirchen Staudacherhof von Oben

Informationen zur aktuellen Lage mit dem Corona Virus

Stand: Januar 2022

Wir freuen uns, Sie, unsere lieben Gäste, bei uns begrüßen zu dürfen. Mitten in der Corona-Zeit. Wir dürfen Gastgeber sein und Ihnen einen traumhaften Urlaub bescheren!

Wir haben viel gelernt. Über und durch Corona. Wir sorgen für Ihr sicheres Urlaubsambiente. Mit einem umfangreichen Hygienekonzept. Denn Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und die Hygiene stehen für uns immer an vorderster Stelle. Für Sie und für das gesamte Team. Trotz den Gegebenheiten. Wir haben inzwischen monatelang vermietet. Erfahrungen gesammelt. Ohne positive Fälle und ohne Quarantänemaßnahmen. Lassen Sie uns gemeinsam dazu beitragen, dass dies auch so bleibt.

Auf dieser Seite möchten wir Sie über das Hygiene- und Schutzkonzept für Beherbergung sowie Bewirtung im Innen- und Außenbereich informieren.

Ansprechpartner

Unser/e Ansprechpartner/in zum Infektions- bzw. Hygieneschutz: Peter Staudacher und Doreen Goldberg

Allgemeine Hygieneregeln

  • In Bayern gilt für alle Beherbergungsbetriebe generell die 2-G-Regel (geimpft oder maximal 3 Monate genesen)
  • Zugelassene Impfstoffe sind Astra-Zeneca, Moderna, Comirnaty (BioNTech), Janssen. Sputnik ist davon ausgeschlossen.
  • Weitere Anti-Corona-Maßnahmen werden durch die Krankenhausampel und die Hotspot-Regelung definiert (sehen Sie unten)
  • Auf dem gesamten Hotelgelände, auf allen Wegen oder im Toiletten­bereich gelten die allgemein verbindlichen Abstandsregeln von 1,50 Meter
  • Generelle Maskenpflicht für alle Gäste (FFP2 Masken), solange sie sich nicht an ihrem Tisch befinden. Auch in allen öffentlichen Bereichen und Sanitärräumen etc. sind Mund und Nase zu bedecken
  • Generelle medizinische-Maskenpflicht für alle Mitarbeiter
  • Maskenpflicht und Nutzung der Einweg-Handschuhe während der Selbstbedienung am Buffet (dies gilt auch für Geschirr und Besteck)
  • Kontaktbeschränkungen beachten
  • Händehygiene einhalten
  • Nies- und Hustenetikette wahren
  • Auf Umarmungen und Händeschütteln verzichten
  • Sie hatten innerhalb der letzten 14 Tage keinen Kontakt mit Personen zu COVID-19 Fällen und zeigen keine COVID-19 Symptome oder Krankheitssymptome wie Fieber oder trockenen Husten

Hotspot-Regelung

Trotz weiter ansteigenden Inzidenzen in Bayern, hat der Bayerische Ministerrat angesichts der Omikron-Variante am 25. Januar 2022 beschlossen, dass die Hotspot-Regelung weiterhin ausgesetzt bleibt. Auch bei einer Inzidenz über 1.000. Aktuell gibt es daher keinen Lockdown in Bayern und unser Hotel bleibt weiterhin für Sie geöffnet.

  • Als Hotspots gelten Städte und Landkreise, in denen die Sieben-Tage-Inzidenz über 300 liegt und die Intensivkapazitäten zu 80 Prozent erschöpft sind.
  • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 1000 im Landkreis erfolgt ein Lockdown. Infolge dessen müssen unter anderem Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe schließen. Die Abreise der Gäste erfolgt am Folgetag. Aktuell gibt es für Geschäftsreisende keine Ausnahme.
  • In Supermärkten und im öffentlichen Personenverkehr braucht es auch künftig weder Test noch Impfung – unabhängig von der aktuellen Warnstufe.

Ausgenommen von der 2G-Regel sind:

  • Kinder unter 14 Jahren
  • Schüler und Schülerinnen unter 18 Jahren die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßige Testungen unterliegen
  • Gäste, wenn mit ärztlichem Attest nachgewiesen wird, dass aus medizinischen Gründen keine Impfung möglich ist

Ausgenommen von der 2G-Regel und mit PCR-Nachweis:

  • Für zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte ist der Besuch von gastronomischen Einrichtungen und die Inanspruchnahme von Beherbergungsleistungen gestattet. Dies sind insbesondere Aufenthalte für beruflich Reisende oder zu geschäftlichen Zwecken, ebenso beispielsweise Aufenthalte für mehrtägige Fortbildungen, Lehrgänge oder Prüfungen und Aufenthalte zum Zweck von Hilfe und Beistand für nahstehende Prüfungen.
  • Bei der Ankunft und dann alle 72 Stunden muss ein PCR-Testnachweis vorgelegt werden
  • Testungen können nach bayerischem Testangebot in lokalen Testzentren oder Apotheken erfolgen. Buchen Sie Ihren Termin ganz bequem online und richten sich ggf. einmalig einen Account ein. Die Testkapazitäten werden fünf Tage im Voraus freigeschaltet. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um einen Termin für einen Folge-Test. Eine Liste der Teststationen in Garmisch-Partenkirchen finden Sie HIER.
  • Ihre Testergebnisse und das Ihrer Mitreisenden senden Sie uns bitte nach jeder dritten Nacht, bis 15 Uhr, per E-Mail an coronatest@staudacherhof.de Weitere Informationen zum Testzentrum erfahren Sie hier.

Staudachers Restaurant/Frühstück

  • Unser Frühstück bieten wir Ihnen als Buffet an. Täglich von 7.30 bis 11 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Verweildauer zum Frühstück auf eine Stunde begrenzt ist. Alle Gäste werden von den Mitarbeitern platziert.
  • FFP2-Maskenpflicht und Nutzung der Einweg-Handschuhe während der Selbstbedienung am Buffet.
  • Kontaktbeschränkungen gelten je nach aktueller Lage.
  • Eine Registrierung Ihres Besuchs kann am Tisch durch die luca-App freiwillig vorgenommen werden.
  • Alle Räumlichkeiten werden ausreichend und regelmäßig gelüftet. Unsere PLASMAMADE-Filter mit Nanotechnologie im Restaurant und in der Kaminlounge sorgt ebenfalls für klare Luft. Bis zu 98 % Aerosolfrei.
  • Bei Nicht-Hotelgästen gilt die Regel 2G – geimpft oder maximal 3 Monate genesen

Staudachers Restaurant/Abendessen/Hotelbar

  • Staudachers Restaurant ist täglich von 18 bis 22 Uhr geöffnet. Warme Küche servieren wir täglich von 18-21 Uhr. Für alle Hotels gilt ab dem 22.11.2021 eine Sperrstunde ab 22 Uhr. Unsere 2 Servicezeiten am Abend sind unverändert um 18 Uhr und um 20 Uhr.
  • Ein Mindestabstand von 1,50 Meter zwischen den Tischen oder die Glas-Trennwände sind aktuell nicht notwendig.
  • Kontaktbeschränkungen gelten je nach aktueller Lage.
  • FFP2-Maskenpflicht und Nutzung der Einweg-Handschuhe während der Selbstbedienung am Buffet.
  • Eine Registrierung Ihres Besuchs ist am Tisch durch die luca-App vorzunehmen.
  • Im Restaurant ist eine Tischreservierung erforderlich. Eine kurzfristige Reservierung ist auch möglich. Unsere Halbpensionsgäste müssen keine Tischreservierung mehr vornehmen. Hier wird vor Ort nur noch die erforderliche Menüzeit abgefragt.
  • Alle Räumlichkeiten werden ausreichend und regelmäßig gelüftet. Unsere PLASMAMADE-Filter mit Nanotechnologie im Restaurant und in der Kaminlounge sorgt ebenfalls für klare Luft. Bis zu 98 % Aerosolfrei.
  • Bei Nicht-Hotelgästen gilt die Regel 2G – geimpft oder maximal 3 Monate genesen

Zimmer

  • Kontaktbeschränkungen können, je nach aktueller Lage, in Bayern wieder festgelegt werden
  • Wir möchten Ihre Zimmer so wenig, wie möglich betreten – ein Zimmerservice erfolgt daher nur bis zur Zimmertür.
  • Nutzung der Green-Option auf Ihrem Zimmer-Tablet: Sie möchten zwischendurch an einem Tag auf die Zimmerreinigung verzichten – so tragen wir auch noch gemeinsam zum ökologischen Gleichgewicht bei.

Luca-App

  • Bitte laden Sie sich vor Anreise die luca-App auf Ihr Smartphone. Sie sind verpflichtet Ihren Besuch in unseren Restaurants und zum Frühstück verschlüsselt und datenschutzkonform zu dokumentieren.
  • Im Falle einer Infektion kann das Gesundheitsamt dank einer Schnittstelle zu luca schnell und effizient handeln. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Sofern Sie die luca-App nicht nutzen können, ist es möglich ein Kontaktformular über den Webbrowser auf Ihrem Smartphone oder auf unserem PC auszufüllen.

Und so funktioniert‘s:

  • luca-App auf Ihr Smartphone laden!
  • In der App einmalig registrieren!
  • Beim Betreten von Hotels, Restaurants oder außerhalb des Hotels in Museen oder Einzelhandelsgeschäften QR-Code scannen!
  • Nach Verlassen der Lokalität unkompliziert via App auschecken!

Staudachers Spa & Garten

  • Der Innen- und Außenpool sowie der gesamte Saunabereich und unsere Ruheräume sind geöffnet.
  • Körpermassagen und Kosmetikanwendungen sind möglich. Hierzu ist eine Reservierung über unsere SPA-Rezeption vorab notwendig. Hier gilt auch die Regel 2G – geimpft oder genesen
  • Sportangebote sind in kleinen Gruppen möglich.
  • Anwendungen sind täglich in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr mit Anmeldung unter spa@staudacherhof.de möglich

Bitte sehen Sie uns nach, wenn wir aufgrund der Coronaauflagen unseren Service nicht wie gewohnt auf hohem Niveau garantieren können. Bei vielen Waren kommt es zu Engpässen bei den Lieferungen und/oder zu Produkteinschränkungen.

Und dennoch: Wir geben unser Bestes. Für Sie und Ihre kostbare Freizeit.

Und wir sind uns sicher: Mit Ihrer Akzeptanz in Bezug auf die geforderten Regelungen wie beispielsweise die Testpflicht und Kontaktnachverfolgung, sowie Ihrem Verständnis gegenüber unseren Mitarbeitern, werden Sie tolle Momente bei uns erleben.

Freuen Sie sich mit uns auf pures Leben am Fuße der Zugspitze! Geballte Sommerblüte trifft hier auf prickelnde Herbstvorfreude. Beste Voraussetzungen für eine unvergessliche und besondere Zeit: Ihren Urlaub!

Weitere Maßnahmen im Hotel Staudacherhof

Ohne Abstands- und Hygieneregeln geht es aktuell nirgendwo. Wir erfüllen alle Maßnahmen zu Ihrem Schutz. Mit Masken, Handschuhen und Desinfektion. Mit kreativen Ideen sorgen wir aber auch dafür, dass das Verwöhntwerden im Aktivhotel Garmisch-Partenkirchen nicht zu kurz kommt:

  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Schutz – das herzliche Lächeln ist aber trotzdem spürbar.
  • Schutz trotz Gemeinschaftlichkeit? Das geht! An der Bar und an der Rezeption schützen wir Sie optimal durch Glasscheiben. Von der herzlichen und lockeren Atmosphäre geht somit nichts verloren.
  • Jeder Tisch im Restaurant und in der Lounge hat nun eine eigene Abtrennung bekommen.
  • Stark frequentierte Orte sind zusätzlich mit einem Nano-Plasma-Lüfter ausgestattet, der Aerosole bis zu 98 % aus der Luft filtert.
  • Wir lüften und reinigen gründlichst das ganze Hotel. Nach Abreise desinfizieren wir die Hotelzimmer. Alle Kissen- und Decken werden werden gewaschen und ausgetauscht.
  • Im gesamten Hotel- und Restaurantbereich sowie in den sanitären Räumlichkeiten stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung. Hier werden wir von der Firma Ecolap mit einem Hygienekonzept unterstützt.
  • Tische und Bestuhlung in unserem Restaurant haben selbstverständlich den vorgeschriebenen Mindestabstand.

Neues im Hotel Staudacherhof

Charmant und liebevoll. So schätzen und lieben unsere Gäste den Staudacherhof. Das soll auch so bleiben. Deshalb gibt es immer etwas zu tun. Wir haben auch während des Lockdowns die Ärmel wieder hochgekrempelt. Die Zeit genutzt. Für Fortbildungen. Kleine Umbauten und so manche Verbesserungen. Haben unsere schöne Hoteldame rausgeputzt.

Unsere Neuerungen 2021

  • Im Freibad sind weitere Freiflächen überdacht worden und zusätzliche 12 Liegeplätze wetterunabhängig geschaffen worden.
  • Wir haben die „Corona-Wunschliste“ der Behörden abgearbeitet: Unter anderem wurden mehr Hotelzimmer mit Holzfußböden ausgestattet und Reinigungsgeräte mit Dampf (Steamer mit 120 Grad heißem Dampf, Flächendesinfektionsreiniger, etc.) angeschafft.
  • Die Hotelküche wurde komplett ausgebaut und saniert.
  • Ein neues Online-Reservierungs-Modul wurde installiert über das Sie Ihre Buchungen noch einfacher tätigen können.
  • Die Digitalisierung wurde vorangetrieben, Motto „Papierfreier Betrieb“.
  • Ein neues Brauchwassersystem garantiert jetzt absolute Legionellen-Freiheit.
  • Die Energieeffizienz wurde nachhaltig ausgebaut und auf Bio-Strom umgestellt.
  • Sicherheitsmaßnahmen für den ganzen Betrieb wurden optimiert.

Stornierungen

Eine Stornierung ist kostenfrei möglich, wenn diese im Zusammenhang mit Covid-19, auf Grund behördlicher Anordnung (z.B. Betriebsschließung oder Quarantänemaßnahmen) erfolgen muss. Eine kostenfreie Stornierung aufgrund behördlich angeordneter Corona-Regelungen wie die 3G-Regel,
3G+-Regel oder 2G-Regel ist nicht möglich.

Inklusivleistungen

Auf Grund der gesonderten behördlichen Auflagen, sind alle bisher aufgeführten Inklusivleistungen nur unter Vorbehalt möglicher Einschränkungen zu betrachten.

Anreise

Garmisch-Partenkirchen ist auch weiterhin gut zu erreichen. Mit der Bahn oder dem Auto. Weitere Informationen: Anreise nach Garmisch-Partenkirchen.

Grenzkontrollen

An den nahen Grenzübergängen kann es zu Einschränkungen und Kontrollen kommen.

Bergbahnen

Die Bergbahnen der Bayerischen Zugspitzbahn, der Graseckbahn und der Eckbauer Bahn sind für den Winterbetrieb geöffnet. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Zugspitzbahn, der Graseckbahn und der Eckbauer Bahn. Bitte beachten Sie behördlich angeordnete Corona-Regelungen wie die 2G-Regel.

Handel & Gastronomie

Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Drogerien und Apotheken. Auch Friseure, Baumärkte und Blumenläden haben geöffnet. Auf stark frequentierten Plätzen oder in der Fußgängerzone von Garmisch-Partenkirchen kann ja nach Inzidenz eine Maskenpflicht bestehen. Bitte beachten Sie behördlich angeordnete Corona-Regelungen wie die 2G-Regel.

Hier finden Sie den aktuellen Inzidenzwert im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Ausflugsziele

Freizeiteinrichtungen wie Theater, Kinos, Opern, Freizeitparks, Schwimmbäder, Fitnessstudios und andere Einrichtungen zur Freizeitgestaltung sind unter Auflagen geöffnet. Bitte beachten Sie behördlich angeordnete Corona-Regelungen wie die 3G-Regel, 3G+-Regel oder 2G-Regel.

Weitere Informationen

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit
Informationen der Bayerischen Staatsregierung
Informationen des Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu COVID-19

Wir. Für Sie. Damit Sie sich rundum wohl und sicher fühlen.

Peter und Dagmar Staudacher vom Hotel Staudacherhof

Dagmar & Peter Staudacher

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Kinder

Ihre Urlaubsanfrage

Wir senden Ihnen unser unverbindliches Angebot.

    Urlaubsdaten




    Persönliche Daten