110 Jahre Staudacherhof
Hotel Garmisch-Partenkirchen Staudacherhof von Oben

Informationen zur aktuellen Lage mit dem Corona Virus

Stand: 03. Dezember 2020

Wir befinden uns in einer außergewöhnlichen Zeit. In diesen Tagen spüren wir es umso mehr. Wie sehr wir Sie vermissen. Unsere Freunde und Gäste.

Seit Montag, den 02. November, ist es ruhiger. Wir dürfen nur noch Geschäftsreisende willkommen heißen. Und Personen, mit zwingend medizinisch notwendigem Grund. Touristische Reisen im Inland können derzeit nicht stattfinden. Aber umso größer ist unsere Freude auf die Winterzeit ab dem 11. Januar 2021.

Wir haben viel gelernt. Über und durch Corona. Ein sehr gutes Hygienekonzept erarbeitet. Für Ihre und unsere Sicherheit. Flexibilität ist wichtiger denn je.
Wir nutzen die Zeit. Und bilden uns fort. Für noch mehr Freude und Entspannung in Ihrem Urlaub.

Wir sind bald wieder für Sie da. Wir freuen uns sehr.

Ihre Gesundheit und die Hygiene stehen für uns immer an vorderster Stelle. Hat für uns höchste Priorität. Auf dieser Seite möchten wir Sie über unser Sicherheits- und Hygienekonzept informieren. Für ein sicheres Wohlfühlen.

Unsere Maßnahmen im Hotel Staudacherhof

Ohne Abstands- und Hygieneregeln geht es aktuell nirgendwo. Wir erfüllen alle Maßnahmen zu Ihrem Schutz. Mit Masken, Handschuhen und Desinfektion. Mit kreativen Ideen sorgen wir aber auch dafür, dass das Verwöhntwerden im Aktivhotel Garmisch-Partenkirchen nicht zu kurz kommt:

  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Schutz – das herzliche Lächeln ist aber trotzdem spürbar.
  • Auch unsere Gäste sind verpflichtet in den öffentlichen Bereichen, in den Gängen und bis zur Platzierung im Restaurant einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir bitten Sie Ihren persönlichen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.
  • Schutz trotz Gemeinschaftlichkeit? Das geht! An der Bar und an der Rezeption schützen wir Sie optimal durch Glasscheiben. Von der herzlichen und lockeren Atmosphäre geht somit nichts verloren.
  • Wir lüften und reinigen gründlichst das ganze Hotel. Nach Abreise desinfizieren wir die Hotelzimmer. Alle Kissen- und Decken werden werden gewaschen und ausgetauscht.
  • Im gesamten Hotel- und Restaurantbereich sowie in den sanitären Räumlichkeiten stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung. Hier werden wir von der Firma Ecolap mit einem Hygienekonzept unterstützt.
  • Frühstücks- und Abendessenzeiten sind obligatorisch.
  • Tische und Bestuhlung in unserem Restaurant haben selbstverständlich den vorgeschriebenen Mindestabstand.
  • Gegen Aufpreis kann aus unserer Speisekarte gewählt und kontaktlos aufs Zimmer gebracht werden.
  • Oder wie wäre es mal mit einem Picknick-Korb für ein köstliches Mahl in der Natur?

Neues im Hotel Staudacherhof

Charmant und liebevoll. So schätzen und lieben unsere Gäste den Staudacherhof. Das soll auch so bleiben. Deshalb gibt es immer etwas zu tun. Wir krempeln auch während diesem Lockdown die Ärmel wieder hoch. Nutzen die Zeit für Mitarbeiter-Fortbildungen. Kleine Umbauten und so manche Verbesserungen. Und putzen unsere schöne Hoteldame für die Wintersaison raus.

Unsere Neuerungen 2020:

  • Eine Suite, eine Juniorsuite sowie einige Bäder wurden saniert
  • Ein neues Online-Reservierungs-Modul wurde installiert über das Sie in Kürze Ihre Buchungen noch einfacher tätigen können
  • Die Digitalisierung wurde vorangetrieben, Motto „Papierfreier Betrieb“
  • Ein neues Brauchwassersystem garantiert jetzt absolute Legionellen-Freiheit
  • Die Energieeffizienz wurde nachhaltig ausgebaut
  • Sicherheitsmaßnahmen für den ganzen Betrieb wurden optimiert

Allgemeine Verhaltensregeln

Aktuell gelten Leitlinien der Bundesregierung zur Beschränkung sozialer Kontakte. Und im alltäglichen Miteinander. Deutschlandweit. Sie dienen dem Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus weiter zu verlangsamen. Treffen in der Öffentlichkeit sind nur nur mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und eines weiteren Hausstandes (bis maximal 5 Personen zzgl. Kinder unter 14 Jahre) erlaubt.

Es gilt eine Maskenpflicht. Beim Einkaufen, auf stark frequentierten Plätzen, in Fußgängerzonen, in öffentlichen Gebäuden, für Zuschauer bei (sportlichen) Veranstaltungen und im öffentlichen Nahverkehr. Sowie in den hierzu gehörenden Einrichtungen. Für Personen ab sechs Jahren. Weitere Informationen. Wir bitten Sie Ihren persönlichen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Gäste mit einer Erkältung oder Krankheitssymptomen bitten wir höflich von einer Anreise im Hotel abzusehen. Auch von einem Besuch in unserem Restaurant. Dies dient zu Ihrer und unserer Sicherheit im Hotel Garmisch-Partenkirchen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und ein Gespräch mit einem Versicherungsspezialisten.

Stornierungen

Eine Stornierung ist kostenfrei möglich, wenn diese im Zusammenhang mit Covid 19, auf Grund behördlicher Anordnung (z.B. Betriebsschließung oder Quarantänemaßnahmen) erfolgen muss. Umfangreiche Planungssicherheit für die Weihnachtstage können wir leider nicht bieten. Aber kulante Stornofristen: bis zu 6 Tage vor Anreise kostenfreie Stornierung, ab 5 Tage vor Anreise werden 80 % des Nettopreises berechnet.

Inklusivleistungen

Auf Grund der gesonderten behördlichen Auflagen, sind alle bisher aufgeführten Inklusivleistungen nur unter Vorbehalt möglicher Einschränkungen zu betrachten.

Anreise

Garmisch-Partenkirchen ist auch weiterhin gut zu erreichen. Mit der Bahn oder dem Auto. Weitere Informationen: Anreise nach Garmisch-Partenkirchen.

Grenzkontrollen

An den nahen Grenzübergängen kann es zu Einschränkungen und Kontrollen kommen.

Bergbahnen

Die Bergbahnen haben ihren Betrieb am 31. Oktober vorerst eingestellt, um möglichst bald und sicher in die Skisaison starten zu können. Hier finden Sie weitere Informationen.

Handel & Gastronomie

Seit dem 11. Mai sind alle Handels- und Dienstleistungsbetriebe wieder geöffnet. Unter Auflagen. Und mit einem Schutzkonzept. Auf stark frequentierten Plätzen und in der Fußgängerzone herrscht Maskenpflicht.

Gastronomische Betriebe, Bars, Kneipen und Clubs bleiben bis vorerst 10. Januar 2021 geschlossen. Take-Away Angebote und Lieferung sind erlaubt.

Ausflugsziele

Freizeiteinrichtungen wie Theater, Kinos, Opern, Freizeitparks, Schwimmbäder, Fitnessstudios und andere Einrichtungen zur Freizeitgestaltung sind bis vorerst 10. Januar 2021 geschlossen.

Individualsport alleine, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes darf weiterhin stattfinden. Freizeit- und Amateursportbetriebe sind untersagt.

Veranstaltungen

Großveranstaltungen bleiben bis auf Weiteres landesweit untersagt. Welche der Veranstaltungen in Garmisch-Partenkirchen darunter fallen werden, entscheidet sich nach Bekanntgabe durch das Bayerische Staatsministerium, welche maximale Teilnehmerzahl Veranstaltungen in den nächsten Monaten haben dürfen.

Definitiv abgesagt sind derzeit die folgenden Veranstaltungshighlights für 2020: Richard-Strauss-Festival, BMW Motorrad Days, AlpenTestival , Zugspitz Ultratrail und GAP.beinand.

Instagram & Facebook für Urlaubs-Feeling

Schauen Sie doch auch digital bei uns vorbei: Auf Instagram und Facebook finden Sie Impressionen und Geschichten vom Staudacherhof und dem schönen Werdenfelser Land.

Weitere Informationen

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit
Informationen der Bayerischen Staatsregierung
Informationen des Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu COVID-19
Aktuelle und fachlich gesicherte Informationen rund um das Coronavirus und die Erkrankung COVID-19

Wir. Für Sie. Damit Sie sich rundum wohl und sicher fühlen.

Peter und Dagmar Staudacher vom Hotel Staudacherhof

Dagmar & Peter Staudacher

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Kinder

Ihre Urlaubsanfrage

Wir senden Ihnen unser unverbindliches Angebot.

    Urlaubsdaten




    Persönliche Daten