110 Jahre Staudacherhof
Nachhaltig reisen im Hotel Zugspitze

Geschichten vom Staudacherhof

Nachhaltigkeit im Hotel

Tags: Natur, Wellness

Hat Corona die Reisewelt verändert? Ist nachhaltig reisen populärer geworden? Sicher hat die Krise das Bewusstsein vieler Menschen für das Thema erweitert. Doch auch schon davor war Nachhaltigkeit im Hotel ein bedeutsamer Trend. Der Schutz der Umwelt. Der Erhalt der Natur. Achtsamkeit für die Welt. Das liegt auch uns im Staudacherhof sehr am Herzen. Und dafür leisten wir unseren Beitrag. Denn jede Kleinigkeit. Jeder Schritt in die richtige Richtung. Kommt dem Ziel einer nachhaltigen Welt näher. Was wir tun? Und was Sie tun können? Lesen Sie in diesem Blog.

Was genau bedeutet „nachhaltig reisen“?

Sanfter Tourismus. Klingt das nicht schön in Ihren Ohren? Wie eine Streicheleinheit für die Erde. Anstelle eines großen CO2-Fußabdrucks. Aber was genau ist die Definition von nachhaltigem Tourismus?

Sanfter Tourismus (auch: Nachhaltiger Tourismus) ist eine Form des Reisens, die drei wesentliche Anliegen verfolgt:

  1. So wenig wie möglich auf die bereiste Natur einzuwirken bzw. ihr zu schaden,
    2. die Natur möglichst nah, intensiv und ursprünglich zu erleben,
    3. sich der Kultur des bereisten Landes möglichst anzupassen.

Sanfter Tourismus will die verbleibenden Bestände an Naturkapital erhalten. Und in diese investieren. Die Definition der Welttourismusorganisation geht noch eine Idee weiter. Neben dem ökologischen Aspekt spielen hier auch Soziokultur und Wirtschaftlichkeit eine Rolle. Alle Auswirkungen sollen berücksichtigt werden. Und integriert. Die Bedürfnisse der Besucher. Der Industrie. Der Umwelt.
Und auch der Einheimischen.

Klingt kompliziert? Ist es nicht. Viele Punkte greifen ineinander. Für 100 % nachhaltiges Reisen. Nicht jeder Urlauber kann das alles von jetzt auf gleich verinnerlichen. Aber sich ein Bewusstsein schaffen. Klein anfangen. Und eines nach dem anderen umsetzen.

Nachhaltigkeit im Hotel – aus Liebe zur Umwelt

Sie wollen nachhaltig reisen? Wir geben unser Bestes, um es Ihnen zu ermöglichen. Durch verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Ökologisch nachhaltigen Investitionen. Und der Sensibilisierung unserer Mitarbeiter. Hier ein Ausschnitt davon, wie wir Nachhaltigkeit im Hotel Staudacherhof umsetzen.

Digitalisierung des Hotelbetriebs

Natürlich ist auch an uns das digitale Zeitalter nicht spurlos vorbeigegangen. Wir haben nicht nur unsere interne Kommunikation auf digital umgestellt. Um Papier zu sparen. Sondern zum Beispiel auch unsere Gästemappe. Durch den Einsatz des sogenannten SuitePads auf den Zimmern, können Gäste mit nur einem Klick unseren Service nutzen. Feedback geben. Oder Wellness-Anwendungen buchen.

Unsere Green Option

Sie fragen sich, was genau das ist – diese „Green Option“? Eine Funktion im SuitePad, der digitalen Gästemappe. Hotelgäste haben damit während eines mehrtägigen Hotelaufenthaltes die Möglichkeit, die tägliche Zimmerreinigung abzubestellen. Inwiefern das nachhaltig ist? Durch die Einsparung von Wasser. Reinigungsmitteln. Energie. Und Kosten. Was Sie davon haben? Die Freude darüber, umweltfreundlich gehandelt zu haben. Und Karma-Punkte. Sollten Sie zwischendurch doch eine Zimmerreinigung wünschen: Ein Klick reicht. Und unser Housekeeping-Team kümmert sich darum.

E-Mobilität im Hotel am Fuße der Zugspitze

Auch Elektromobilität hat unseren Staudacherhof erreicht. Im Sommer können Sie als Gast getrost auf Ihr Auto verzichten. Denn wir leihen Ihnen E-Roller. E-Mountainbikes. Und E-Citybikes. Und im Winter? Können Sie kostenlos den Skibustransfer nutzen. Ins Skigebiet Garmisch Classic.
Alles Teil unserer Inklusivleistungen.

Sie haben auch schon auf Elektromobilität umgestellt? Und reisen mit einem Elektro-Auto an? Dafür sind wir bestens ausgestattet. Nach dem Motto: Energie tanken für Sie und Ihr Auto. Mit unserer hauseigenen E-Tankstelle. Oder besser gesagt: Ladestation. Für Sie. Natürlich kostenfrei.

100 % Ökostrom

Was bei uns im Hotel Staudacherhof aus den Steckdosen fließt, ist 100 % Ökostrom. Denn wir beziehen unsere Energie ausschließlich ökologisch. Aus erneuerbaren Energien. Umweltfreundlichen Quellen. Und regenerativer Technik. Und Gas? Nutzen wir nur CO2-neutralisiert. Durch Projektförderungen auf der ganzen Welt. Vielleicht können wir damit unsere Emissionen nicht auslöschen. Aber mit Sicherheit verringern.
Und Ihnen nachhaltiges Reisen ermöglichen.

Regionale Küche

Die Kulinarik im Staudacherhof? Eine Genusswelt. Die Zutaten? Von feinster Qualität. Und aus der Region. In unserer Küche setzen wir auf saisonale und heimische Erzeugnisse. Denn auch in der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten haben wir die Umwelt im Blick. Und achten darauf bei unseren Partnern.

Nachhaltig reisen – was können Sie dafür tun?

Wie schön, wenn sich jeder ein paar Gedanken mehr macht. Um die Schönheit von Mutter Erde. Damit auch nachfolgende Generationen die noch erleben können. Auch Sie können Ihren Beitrag leisten!
Aber wo anfangen?

Zum Beispiel daheim. Verzichten Sie auf weite Flüge. Und machen Sie Urlaub im eigenen Land. Urlaub in Deutschland hat so viel zu bieten. Wie wäre es mit einem Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen? Umgeben von Bergen. Und Natur pur. So soll sie auch bleiben. Darum bitten wir Sie: Hinterlassen Sie Ihre Umgebung, wie Sie sie vorgefunden haben. Und nehmen Sie Müll wieder mit. Natürlich nicht nur in Garmisch-Partenkirchen. Sondern überall auf dieser Welt. Nachhaltige Verpackungen eignen sich hier wunderbar. Zum Beispiel eine wiederauffüllbare Trinkflasche. Was gibt es noch für Möglichkeiten? Kaufen Sie lokal. Vermeiden Sie große Ketten. Besuchen Sie lieber kleine Händler vor Ort. Und speisen Sie in regionalen Restaurants.

Sie sehen – nachhaltig reisen kann so einfach sein!

Nachhaltig reisen – auch für das eigene Ich

Nachhaltig reisen für die Welt? Sichert die Zukunft. Aber was uns mindestens genauso wichtig ist: ein nachhaltiges Urlaubserlebnis für Sie. Aufgeladene Batterien. Neue Energie. Die sich länger hält als nur ein paar Tage. Das richtige Angebot dafür? Unser BAYURVIDA® Konzept! Quasi Lebensqualität im Gesamtpaket. Exklusiv nur im Staudacherhof. Wohlklingend? Ein Wohlgefühl!

Sie wollen nachhaltig reisen? Wir wollen Sie nachhaltig verwöhnen. Buchen Sie Ihren Urlaub in Bayern.
Bei uns im Hotel am Fuße der Zugspitze.

Peter Staudacher zum Thema Nachhaltigkeit im Hotel

„Ökologisches Bewusstsein muss überall stattfinden – und somit das, wofür wir im Staudacherhof
generell stehen: Lebensqualität!“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Kinder

Ihre Urlaubsanfrage

Wir senden Ihnen unser unverbindliches Angebot.

    Urlaubsdaten




    Persönliche Daten